Flyer des INB

INB Flyer

Haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft?

Zum Kontaktformular

Unternehmen und Einrichtungen

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, Bereich Medizintechnik

Die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH ist die Gesellschaft für Wirtschafts- und Innovationsförderung sowie Standortmarketing des Landes Berlin.
Mit dem Unternehmensservice unterstützt sie bei der Ansiedlung und steht Berliner Unternehmen bei Technologietransfer, Vernetzung, Internationalisierung und Standortsicherung zur Seite. 
Das Hauptstadtmarketing vermarktet die Stärken und Zukunftschancen von Berlin regional, national und international und macht die Hauptstadt mit „be Berlin“ zu einer starken Marke. 
Als Public Private Partnership wird die Gesellschaft von starken Partnern – 236 Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen und weitere Institutionen, dem Netzwerk der „Berlin-Partner“ – unterstützt.

Der Bereich Medizintechik vernetzt Forschung, Kliniken und Unternehmen und verankert Berlin als Gesundheitsstadt im öffentlichen Bewusstsein. Mit Fachveranstaltungen und einem regelmäßig erscheinenden Newsletter informiert der Bereich Medizintechnik über aktuelle Trends in der Medizintechnik und berät Unternehmen bei der Gründung und Geschäftsfeldentwicklung. Ein wesentliches Instrument zur Verbesserung eines effektiven Technologietransfers zwischen Wissenschaft und Wirtschaft stellt die Initiierung und Koordinierung von medizintechnischen Netzwerken in der Region dar. Das Imaging Netzwerk Berlin (INB) ist ein Beispiel für diese Aktivitäten.

Ansprechpartner: Dr. Helmut Kunze
c/o: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, Bereich Medizintechnik
Fasanenstr. 85
10623 Berlin
 
Telefon:030 / 46302-547
Fax:030 / 46302-444
eMail:helmut.kunze@berlin-partner.de
Internet:http://www.healthcapital.de/medizintechnik

Sitemap    Rechte    Impressum    Intern
      
        deutsch | english

Das Imaging Netzwerk Berlin (INB) wird von der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH koordiniert. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen.